Logo zederbauer -
Logo Logo Logo Logo
Logo

Finanztipps für KMU | Juni 2012

Liebe Kunden und Interessenten,

geht es Ihnen in diesen Tagen wie mir und freuen Sie sich auch schon auf die Fußball Europameisterschaft, damit endlich die Panini Pickerl der Kinder vom Esstisch verschwinden! Nun ja, der Spuk ist ja in drei Wochen vorbei und dann ist wieder für 2 Jahre Ruhe. Leider sind nicht alle Dinge im Leben so berechenbar wie das Erscheinen der Panini Sticker Alben.

Um für Überraschungen gut aufgestellt zu sein, empfehlen wir diesmal den Artikel von Mag. Andreas Zederbauer, in dem es um die schleichende Zinsenerhöhung der Banken geht. Dipl. VwBw (FH) Anette Mallinger, schreibt über das dynamische Dreieck der Fuhrparkkosten und ich habe mich in meinem Artikel um das Image in der Finanzwelt gekümmert.
Ihr Mag. Franz Pichorner und das ZA-Partner-Team

Ihr Rating - Image in der Finanzwelt

An den Stammtischen Österreichs vergeht kein Abend, an dem nicht über das schlechte Image der Finanzwelt gewettert wird. Interessanterweise hat scheinbar jeder eine Meinung dazu.

Picture lesen Sie hier weiter...
Das dynamische Dreieck

Einerseits „schlucken“ die Fahrzeuge immer weniger Sprit, andererseits „schluckt“ der Fuhrpark immer mehr Geld. Wie man die wesentlichen Kostentreiber findet und sie eindämmt, darüber berichtet Anette Mallinger in ihrem neuesten Fachartikel.

Picture zum Artikel...
Schleichende Zinserhöhung - die Liquiditätskosten der Banken

Der EURIBOR hat scheinbar als Index ausgedient und wir bewegen uns wieder in ein Zeitalter zurück, wo wir die Konditionenanpassungen der Banken nicht mehr nachvollziehen und überprüfen können. Was steckt dahinter?

Picture hier geht es weiter...
FUN

ACHTUNG! Kleiner *Raser* im chinesischen Abendverkehr...

Picture zum YouTube - Video...
ZA Finanzservice GmbH | Speisinger Straße 81, 1130 Wien | Infos lt. ECG
+43.1.8047445 | office@za-partner.at | www.za-partner.at
Facebook Like
---

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen.
Klicken Sie hierfür bitte auf diesen Abmeldelink.
Kundenmeister